Samstag, 7. Juni 2014

Rittersporn (Delphinium-Hybriden)


 Der Rittersporn ist eine langlebige Staude, die gerne in vollsonnigen und 
nährstoffreichen Böden wächst.
Fotografiert habe ich sie in der sogenannten "Blauen Stunde", 
die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Dunkelheit.

 

Kombiniert mit Rosen oder Hortensien kommt der Rittersporn besonders
gut zur Geltung. Wenn Ihr ihn direkt nach der Blüte zurückschneidet
blüht er im Herbst erneut.


Die Stauden gibt es in violett, blau oder weiß. Welche ist Eure Lieblingsfarbe?

Kommentare:

Andrea Pircher hat gesagt…

Hallo, so schöne Fotos! Ich würde weiß bevorzugen.
Liebst Andrea

Suse RevoluzZza hat gesagt…

Einfach wunderwunderschön! Mag auch weiß am liebsten.