Freitag, 26. September 2014

Friday-Flowerday


Herrliche Monbretien stehen heute, ganz schlicht, nur dekoriert mit einem großen Kastanienblatt,
in unserem Wohnzimmer. Ich denke oder hoffe, dass sich morgen noch einige
Blumen dazugesellen werden. ;-)
Viele verschiedene warme Holztöne harmonieren wunderbar mit den kühlen Kupfertönen
der Vase und der Kerze.

Ein Bild reist gleich zum Holunderblütchen.

Kommentare:

Steffi Innenleben hat gesagt…

Wunderschönes herbstliches Stillleben!
Ein schönes Wochenende wünsch' ich dir!
Alles Liebe,
Steffi

Wohngeschichten hat gesagt…

Wunderschön! Herbst pur! ♥
LG von Julia

Anne-Susan von MeineArt hat gesagt…

Tolle Farben, sehr stimmig! Und alles vom Fuchs aufmerksam beäugt...! ;-)
LG Anne

Astrid Ka hat gesagt…

Wow, Maiga, die Montbretien in einer so schönen Vase! (Die weckt Begehrlichkeiten ;-) ) Und den Rest vom Stillleben finde ich auch sehr gelungen. Schön, schön ist das alles!
Herzlichst
Astrid

Hej Hanse hat gesagt…

Ein wunderschönes Blumen-Stillleben... und dieser Fuchs, hach! Liebe Hamburger Grüße, Ulli

PamyLotta hat gesagt…

Liebe Maiga,
das sieht soooooo schön aus... herbstlicher geht nicht, toll! Und das Fuchsbild - ein Traum in der Kombination :-)

Liebe Grüße
Pamy

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Hach, Monbretien, da muss ich sofort an den Garten meiner Oma denken, da wuchsen die in rauhen Mengen. Meine Versuche, sie im eigenen Garten heimisch zu machen, sind allerdings kläglich gescheitert. Dein Arrangement nimmt ihnen alles altmodische und jetzt verrate mir bitte, wo man diese Vase bekommt.
Liebe Grüße,
Karin

paulapü hat gesagt…

Die Vase habe ich auf einem Trödelmarkt gekauft Karin. :-(
LG
Maiga

siebenVORsieben hat gesagt…

Ist das alles stimmig und schön!
Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
Jutta