Freitag, 29. Juni 2012

30 Grad und Regen...

 Nun gut wer es mag, unsere Pflanzen mit Sicherheit. Ich sitze gerade
unter einer zartgelben Datura, die demnächst hier mit 30 Blüten
explodieren wird und wer diese Pflanze kennt, weiß dass kein Parfum
gegen sie ankommt.
 Die Bienen sind bei jedem Wetter fleißig, vielleicht sollte ich mir
ein Beispiel daran nehmen, och nö.
 Ich schaue lieber zu, wie der Oleander seine Blüten öffnet...
...und der Regen den Garten in einen Dschungel verwandelt.
Ich wünsche euch ein FRÖHLICHES WOCHENENDE!

Kommentare:

Mandy hat gesagt…

Regen?? bei uns nicht, Hitze bei strahlendem Sonnenschein...Deine Foto´s sehen toll aus...

LG Mandy

beas_welt hat gesagt…

traumhaft schön aber auch hier ist vom regen keine spur-lg bea

moppeline123 hat gesagt…

Ich war vor einer dreiviertel Stunde auch kurz davor den Kindern das Plaschbecken aufzubauen.

Gut, dass nicht - es regnet gerade wie aus Kübeln...

Tolle Fotos!

Viele Grüße, Sandra

paulapü hat gesagt…

So könnte man natürlich Wasser sparen. ;O)

Martina hat gesagt…

Auch bei uns nur Regen! Dafür hab ich schon die Küche von meinen Schwiegereltern gestrichen, wurde richtig schön, wie Deine Fotos. Schönes Wochenende und liebe Grüße
Martina

Marina hat gesagt…

Oh wie schön!! Unser Orleander blüht leider nicht, er bekommt zwar immer Blütenansätze, doch dann überlegt er es sich doch anders und sie fallen wieder ab!!??? Na, dann schau ich sie mir hier bei dir an ;o)
Liebe Grüße sendet dir Marina

Jalega hat gesagt…

Auf einige Pflanzen werde ich noch ein paar Jahre warten müssen ;). Datura ist ja leider giftig ;) oder berauschend, je nach dem. Wenn sie älter sind haben die Kinder vermutlich mehr davon ;)
LG
Joanna Maria

paulapü hat gesagt…

Das hatten wir letztes Jahr Marina, nachdem es ununterbrochen im Juni und Juli geregnet hat. :O(

Emil und die großen Schwestern hat gesagt…

Wir hatten auch gut zwei Stunden heftigstes Gewitter mit Blitz-Donner-Hagel. Mich hat es auch im Garten erwischt. Es sah schön aus und roch so gut. Ich hoffe die Kirschen sind nicht alle runtergeschlagen.
Deine Fotos sind so schön! LG, éva

paulapü hat gesagt…

Ja Joanna, als unsere Tochter noch ganz klein war gab es hier auch keine Daturas, Oleander, Blauregen, Maiglöckchen etc mehr. Die Gefahr war mir zu groß.