Donnerstag, 25. Februar 2016

Anemonen, Tulpen und Magnolien


Endlich habe ich diese Woche weiße Anemonen in einem Blumenladen
bekommen und gestern hat mir meine Freundin einen Magnolienzweig
mitgebracht, eine perfekte Kombination, um den Frühling zu begrüßen. 
Es ist zwar weiterhin sehr kalt draußen, aber die Sonne zeigt sich immer 
häufiger.

Ich schaue jetzt bei Helga/Holunderblütchen vorbei. 

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch.



Kommentare:

Andrea Karminrot hat gesagt…

Hier gefällt es mir.
Anemonen sind so schön. Ich hatte letztens auch einen Magnolienzweig. Leider sind die Blüten nicht aufgegangen. Aber vielleicht finde ich noch mal einen.
Liebe Grüße
Andrea

paulapü hat gesagt…

Danke für deinen Kommentar liebe Andrea, hast du dem Zweig warmes Wasser gegeben?

Liebe Grüße
Maiga

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Zauberhaft, liebe Maiga , sowohl die Auswahl der Blüten als auch das Setting und die Fotos !!!
Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, Helga

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Ach ja, weiße Anemonen, die wollte ich heute eigentlich auch zeigen, aber dann kam alles anders. Wie schön, dass ich sie nun bei dir bewundern kann, noch dazu mit einem Magnolienzweig, das ist zur Zeit meine absolute Lieblingskombi. So schöne Bilder, danke!
Liebe Grüße,
Karin

Meine Dinge Franka hat gesagt…

Wunderschöner Strauß!!!

Hab deinen Blog gerade über Tausendschön ... entdeckt!

♥ Franka

Christel Harnisch hat gesagt…

Ein wundervoller Strauß, genau meine Lieblingsfarbkombi! ♥ Zusammen mit dem Zweig... ein richtig tolles Arrangement liebe Maiga!!
ganz liebe Grüße
Christel

Blumenfrau hat gesagt…

Ein sehr schöner Strauss, welcher auch noch toll in Szene gesetzt wurde. Da bekommt man Lust gerade zum Floristen zu laufen ....
Aber ich hab ja auch schon ein Sträußchen zu Hause - sonst würde ich es glatt tun. Vielen Dank fürs Zeigen
LG Marion

RAUMIDEEN hat gesagt…

Anemonen mag sich auch sehr. Bei Dir ist tatsächlich der Frühling zu Hause, sehr schön.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Cora

Astrid Ka hat gesagt…

Ganz zauberhaft!
Hab übrigens gelacht, dass du mich im Kommentar Helga genannt hast...
Bon week-end!
Astrid