Freitag, 29. Januar 2016

Ranunkeln


Diese 3 Grazien brauchen eigentlich nur eines, eine schöne schlichte 
weiße Vase.
Im Blumenladen mitten in der Düsseldorfer City musste ich zweimal
hinschauen, bis ich erkannte, dass diese wundervollen Blüten,
gefüllte Ranunkeln waren.


 Wer die Wahl hat, hat die Qual, weiße Vasen sammeln sich im Leben einer
Frau ganz heimlich an, so wie Schuhe, ein Glück sind sie um einiges
günstiger. Ich wünsche euch ein spannendes Wochenende und
schicke meine Ranunkeln 

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Ranunkeln hätte ich auch nicht auf den ersten Blick gedacht! Wunderschöne Blüten. Dir auch ein tolles Wochenende!
Liebe Grüße
Martina

siebenVORsieben hat gesagt…

Wunderschön! Aber für Ranunkeln hätte ich sie im ersten Moment auch nicht gehalten.
Bei der obersten Grünlichen dachte ich sogar erst an Zierkraut... ähem.
Die Vasensammlung ist ebenfalls toll. Würde mir bei mir auch gefallen.
Liebe Grüße
Jutta

paulapü hat gesagt…

Es hätten auch Nelken, Hortensien oder Salatköppe sein können. ;-)
LG
Maiga

Astrid Ka hat gesagt…

Diese Ranunkel kannte ich schon, hatte sie letztes Jahr öfter in der Vase...
Gelacht habe ich über deinen Analogieschluss Schuhe - Vasen.
Ich habe ja zuletzt mein Lager im Gartenkeller inspiziert und Schätze gehoben... allerdings nicht in Weiß. Mein heutiges Exemplar ist ein solcher Fund, der etwas an Jugendstil erinnert von der organischen Form und vom Grünton her. Ist aber sicher eine Replik aus der Nostalgiephase der Siebziger.
Es macht halt Spaß, wenn man in die Vollen greifen kann, finde ich...
Bon week-end!
Astrid

KUNIs little white castle hat gesagt…

Die sehen sooooo schööööön aus

Kebo homing hat gesagt…

Ich finde ja Ranunkeln sowieso schon sehr schön, diese sind allerdings was besonderes. Und Vasen hat man nie genug, schon gar nicht weiße ;-)
Schönes Wochenende und lg,
Kebo

PamyLotta hat gesagt…

Wuuuuuunderschön. Ich liebe Ranunkeln ja total und bei mir wird es sicher auch nicht mehr lange dauern, bis ich die ersten mit nach Hause schleppe ;) Die gleichen hab ich heute übrigens schonmal beim FridayFlowerDay gesehen, mit Info wie sie heißen... irgendwas mit Petersilie (nein, kein Witz).

Deine Vasensammlung ist auch sehr schön und Du hast Recht... im Laufe des Lebens einer Frau sammelt sich da auch echt was an *grins*

Hab ein feines Wochenende,
Pamy

swig hat gesagt…

Gelegentlich finde ich die hier auch, manchmal auch ganz in grün.
Aber bei Rapunzeln überkommt mich eh immer die Lust reinzubeißen, die haben sowas Appetitliches…
Herzliche Grüße und ein frohes Wochenende!

buntes leben hat gesagt…

Ganz wunderbare, außergewöhnliche Blumen. Auf Ranunkeln wäre ich nicht so schnell gekommen.
Deine weißen Vasen sind alle schön, aber ich finde du hast eine sehr gute Wahl getroffen.
LG und ein schönes Wochenende,
Andrea

Christel Harnisch hat gesagt…

Einfach Hammer deine Ranunkeln!! Das Rosa mit dem Grün sieht so klasse aus! Ranunkeln sind einfach was Tolles!! ♥
Ganz liebe Grüße
Christel

Xenia vom berlingarten hat gesagt…

Ich freue mich über die Vasen-Seelenverwandtschaft :-)
Sehr hübsch, die interessanten Farben in jeder einzelnen Blüte.

Beste Grüße
Xenia

Yna hat gesagt…

Hier gibt es auch Ranunkeln. In Weiß. Daher diesmal nicht in weißer Vase :)sondern in Beton. Deine Sammlung ist ja schon mal stattlich. Meine wächst auch so fröhlich vor sich hin... Lieben Gruß und ein tolles Wochenende, Yna

Siglinde vom Ideentopf hat gesagt…

wunderschöne exotisch anmutende Ranunkeln und eine tolle Vasensammlung
LG Siglinde

Holunderbluetchen® hat gesagt…

Ich liebe diese Ranunkeln und freue mich, sie bei dir in der Vase zu sehen, liebe Maiga :-) Und dann noch deine Vasensammlung, so schön !!! Ich habe nicht eine einzige weisse...
Herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga