Dienstag, 8. Juli 2014

Ferienzeit


Meine Tochter und ich haben uns für die Ferien ein paar Mottotage überlegt. 
Gestern ging es ums Essen, sie durfte einkaufen, ja auch Süßigkeiten, aber sie 
wollte auch mit mir gesund kochen. Zum Frühstück gab es nur ein Müsli und
für mich einen großen Kaffee.
Mittags dann Vollkornspaghetti mit Gemüse und Pinienkernen.

Als Zwischenmahlzeit viel Obst und abends Tomaten-Mozarellaspieße und Baguette.

 Ich wünschte man hätte öfter mehr Zeit zusammen zu kochen und in Ruhe zu essen.


Wahrscheinlich fährt keiner 6 Wochen in den Urlaub, welche Aktivitäten habt
ihr euch überlegt, wenn es draußen regnet, die Freunde euer Kinder nicht da sind etc?

Unsere Liste:
Büchertag
Ausflug ins Neandertal
Basteltag
Pflegetag
Shoppingtag
Nähtag
Backtag
Schwimmbadtag
Aufräumtag
Olympic Adventure Camp
Kirmes
weitere Ausflüge
.
.
.

Kommentare:

angie hat gesagt…

deine bilder sind der wahnsinn, sooo scharf, du hast sicherlich eine sehr gute kamera!!! alles liebe von angie und viel spaß!!!

paulapü hat gesagt…

Danke, aber es ist nur eine ältere Panasonic Kamera.

Liebe Grüße
Maiga

Melis-Seite hat gesagt…

Die Idee ist schön, sich vorher schon Mottotage auszudenken, das werde ich mit meinem Sohnemann auch gleich mal besprechen! :-)

Schön, wenn man die Zeit zusammen dann so genießen kann!

Liebe Grüße
Meli