Sonntag, 21. Oktober 2007

lang ist es her ODER wir besitzen ihn immer noch

@ mary-ann
den kaufmannsladen haben wir vor 2,5 jahren
aus einem alten nachttischchen aus den
60er jahren gebaut, das regal (vorne) ist von
ikea. das an der wand ist aus einem tablett mit einlege-
böden entstanden. die kasse und die schiefertafel
haben wir auf dem trödelmarkt gekauft.

auch dieser puppenschrank war ein
potthäßliches teil in grün mit
sonnenblumen. abgeschleift, weiß bemalt und
mit stoff bezogen ein entzückendes
spielzeug. mal sehen, wie lange
die puppenzeit noch anhält, denn
gerade fängt die pferdezeit an. : s

Kommentare:

Teuto-Elfen hat gesagt…

Total schön zurecht gemacht, ich glaube an der Pferdezeit kommt man einfach nicht vorbei bei den Mädels.
Meine beiden Großen sind voll drin, grins.
glg, Michaela

Spectaculum hat gesagt…

Einen wunderschönen Kaufladen habt ihr da zusammengestellt!Übrigens mit den Mützen, es wird ein ganz hartnäckiger Virus daraus werden nein es ist ein Virus!Nur weiter so.

LG Michaela