Dienstag, 24. Juli 2012

*Das Schloß am See*


*Hier bin ich geboren...* Naja nun nicht ganz, aber gegenüber in einem
Krankenhaus in Benrath.
 Unser Haustier, ok wir haben nur eine kleine Löwendame.
Vielleicht haben es Einige erkannt, es handelt sich um Schloß Benrath,
das rosa Zuckerschloß wurde im 18. Jahrhundert gebaut.

Selbst das Gemüse trägt diesen Sommer Neonfarben.
Besonders schön finde ich die Orangerie mit ihrem hübschen Parterregarten,
hier finden auch Trödelmärkte statt. Der nächste übrigens am 26. August.
Das Schloß kann besichtigt werden, es gibt ein kleines Museum, einen Laden, Spielplätze, einen Gemüsegarten und das herrliche Schloßcafé, attraktive Events finden im ganzen Jahr statt.


Wer Zeit hat spaziert die Allee zum Rhein herunter oder wandert 
durch den kleinen Wald. Ich finde dieses Schloß ist einen Besuch wert.

Kommentare:

PittiFours hat gesagt…

Schöne Bilder, war schon lange nicht mehr da... weiß noch ganz genau, hab da mal einen TV-Beitrag gedreht... vielleicht ja wirklich einen Ausflug in den Ferien wert. Die Große wird es freuen. Ob sie wohl das Prinzessinenkleid zu Hause lassen wird bei der Fahrt in die "verbotene Stadt" - wie der Kölner ja gerne zu sagen pflegt.

Alles Liebe
Die Pitti

KleinesLieschen hat gesagt…

Sooo schön, wie oft hab ich als kleines Mädchen dort mit meiner Oma die Enten gefüttert (tss...verboten...)...so schön... hätte da auch noch Bilder im Kinderwagen vor'm Schloss im Angebot, glaub ich...Ach, und die Führungen sind übrigens auch total nett dort! LG in die Landeshauptstadt ;o) vom KleinenLieschen

Steffi hat gesagt…

Ach, dort komme ich auch her... Naja, fast ;)
Ist wirklich, wirklich schön hier im D´dorfer Süden, oder?

LG, Steffi

Elke hat gesagt…

Tolle Bilder :)Schöne Gegend
LG Elke

Connys Cottage hat gesagt…

Das war siche rein wundervoller Tag.Es sieht alles praechtig aus.

Sei lieb Gegruesst von Conny

Die Schaubude hat gesagt…

;) da habe ich geheiratet ;) lgtani

Lexie hat gesagt…

Als Kind war ich gaaanz oft da!
Rechts vom Spiegelweiher war eine "geheime" Fahrradstrecke...,
Und ich weiß noch, eine Zeit lang hatten die Löwen Stacheln auf dem Rücken. Dann konnte man sich gar nicht mehr darauf setzen! - Seit wann sind die denn so weiß?
Ach ja - irgendwann fahre ich mal wieder hin...
LG, Lexie