Donnerstag, 2. April 2009

einfach mal...



die erkältung ignoriert und blumen gepflanzt...



hier ein bisschen filzig rumge-eiert...



wilden katzen beim klettern zugeschaut...



und den bäumen beim erblühen.



einfach mal sich für schöne sachen ZEIT nehmen.
die unangenehmen dinge kommen sowieso von selbst.

Kommentare:

Marina hat gesagt…

Die Tante aus den Bergen beneidet dich so sehr!!!! Bei uns schmilzt der Schnee, aber es ist trotzdem noch eine geschlossene Schneedecke....naja irgendwann kommt er auch bei uns...der Frühling :o)
Liebe Grüße!

Emily Fay hat gesagt…

welch Frühlingsschöne Fotos und die Filzigen Eierchen einfach nur das I-tüpfelchen zwischen den schönen Pflanzen;)

lg Marion

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Sieht das schön nach Frühlich aus! Ganz so üppig blüht es bei mir leider noch nicht.
Gruß von
Mara Zeitspieler

Claudia hat gesagt…

oh,ja.wir müssen auch erst mal die sonne genießen.
glg
claudia

Frileluna hat gesagt…

Oh, ist es bei euch schon schön. Die Filzeier sind ja ein schöner Hingucker.
Ich war heute fast den ganzen Tag im Garten und habe den letzten Schnee weggeschaufelt. Durch den vielen Schnee ist auch einiges kaputt gegangen unter anderem mein schönes Rosenbäumchen. Ich werde die nächsten Tage auch so schöne Frühlingsblumen kaufen, darauf freue ich mich schon sehr.

GLG Frieda