Donnerstag, 15. Januar 2015

Neujahrsgrüße


Können wir den Januar und den Februar nicht abschaffen?, direkt nach Weihnachten dürfte 
gerne der Frühling anfangen. Ich nehme mir nichts für dieses Jahr vor und warte lieber ab, 
was auf mich zukommt und schon gar nicht warte ich auf schönes Licht, um zu fotografieren.
:-)



Kommentare:

Tausendschön und Rosenrot hat gesagt…

Liebe Maiga,
auch wenn ich das Fotolicht momentan auch meistens grottig finde, muss ich Dir hier mal ganz gewaltig widersprechen: Ich liebe den Winter!!! Frag mich nicht warum, aber ich würde den ganzen Juli gegen einen Tag im Schnee tauschen :)
Halte durch, das wird schon! Und Deine Bilder sind doch jetzt schon wunderbar hell und frühlingshaft....
GlG, Karin

paulapü hat gesagt…

Ich schlafe lieber bis März durch und fange dann mit der Gartenbepflanzung an Karin, aber danke für deine lieben Worte.

titan tina hat gesagt…

Bei dir ist es aber schön! Ich habe exakt dieselben Farben in meinem Wohnzimmer (noch!), aber ich kann es schon gar nicht mehr erwarten, bis ich es in neue Farben im Frühling tauchen werden. Wenn ich dein Wohnzimmer so sehen, dann komm' ich aber doch irgendwie ins Grübeln, ob ich es wirklich wagen soll. Und Tulpen brauch ich auch unbedingt!
lg tina
http://titantinasideen.blogspot.com

Ulli von Hej Hanse hat gesagt…

Wie schön bei dir! Ich mag ja den Winter, aber bitte mit ein bisschen Schnee. Liebe Grüße aus dem Norden, Ulli

siebenVORsieben hat gesagt…

Dafür bin ich auch! Früher nahm ich sogar noch den März dazu, aber da hat nun mein Kleiner Geburtstag, der darf also bleiben ;-))
Schöne Grüße
Jutta

paulapü hat gesagt…

@Tina: Ich liebe es Farben zu wechseln.

@Ulli: Ok mit ein bisschen Schnee wäre der Winter wirklich netter.

@Jutta: Im März gibt es schon immer so viele warme Tage.

LG
Maiga

Eclectic Hamilton hat gesagt…

Tolle Bilder!
Ich mag den Winter sehr, da kann man es sich zuhause so richtig gemütlich machen.
Mach einfach das Beste daraus ;-)

Greetings & Love & a wonderful weekend
Ines