Mittwoch, 24. September 2008

herbstmensch ODER herbstchaos


ich bin ja ein absoluter herbstmensch, keine jahreszeit
ist so wundervoll, wie diese farbenprächtige und würzige
zeit und jedes jahr kaufe ich mir "gefühlte" 100 von kerzen,
tee, tonnenweise wolle und zeitschriften. ; )))

der garten müss auch noch winterfest gemacht werden.



nach etlichen päckchen und chaos in der paulapü backstube
möchte ich mich sehr herzlich bedanken für den ansturm
bei dawanda, auch wenn mal das ein oder andere schief ging
fand ich alle kommentare sehr nett und fair.



klar neue sachen stehen auch noch an, aber die letzte woche
hat mir meine chefin ; ))) mal frei gegeben, damit ich ein
bisschen aufräume.


Kommentare:

marmelis hat gesagt…

Das muss im Herbst einfach in der Luft liegen - Tee,Kerzen und Wolle gehören einfach dazu!!!!! - auch meine absolute Lieblingsjahreszeit!!!!!!!!!!!!!

GLG Marika

hexenpüppi hat gesagt…

Zu meiner Lieblingsjahreszeit kann ich den Herbst zwar nicht kören, aber ich mag auch diese Tee- und Kerzenzeit!

Die Sache mit dem Aufräumen liegt hier auch noch an ... ;O))))!
Nur gibt mir mein Chef nicht dazu frei ... mein Chef ist nämlich mein Mann! ;O)))))

Und auf deine neuen Sachen und Projekte freu ich mich auch schon gaaaaanz doll!

GGLG, Ines aus Berlin!
*die endlich wenigstens wieder die Zeit zum bloggen findet*

Teuto-Elfen hat gesagt…

Liebe Maiga,

den Herbst finde ich auch total klasse und mit Tee, Kerzen und Wolle so richtig gemütlich. Meine Wolle ist heute auch gekommen. Ich freue mich auch schon sehr auf deine neuen Projekte.

Liebe Grüsse
Michaela

Gundel hat gesagt…

Also ich bin auch eher ein Herbstkind...Kuschelteetrinkkerzenleseabende...was gibt es Schöneres!?
Dein kreatives Chaos liebe ich ja...ich schau gern mal auf anedre Schreibtische und das ich Deine Sachen liebe, weißte ja...leider hatte ich bis jetzt nie das Glück, eine von Deinen tollen Überraschungsboxen zu erwerben...
Also mach Dir eine schöne zeit
die Gundel

aprilkastanie hat gesagt…

Ich liebe den Herbst auch!! Dann, wenn die Bäume rot und gelb werden, überall braune Kastanien auf dem Boden liegen und es abends früher dunkel wird, dann ist die Zeit für ein Feuer im Kamin, Kerzen und Stricken und Apfelkuchen gekommen:o)
Ganz viele liebe Grüße
aprilkastanie
P.S. Ich bin ganz vernarrt in deine "Oktoberfest"-Magneten;o)

wollixundstoffix hat gesagt…

Als ich heute morgen mit dem Hund unterwegs war, habe ich die Herbststimmung so richtig eingefangen. Die letzten Blumen - die sind dann von kräftigem Gelb oder dunklem Lila. Die Äpfel an den Bäumen - von herrlichen ROT.
Der Wollkorb ist auch schon voll.
lg monika