Sonntag, 29. April 2012

+ Kleines DIY für die Feiertage oder Nähen mit Kindern +


Ihr benötigt nur ein bisschen Stoff, doppelt gelegt, Füllwatte, Filz, 1 Schere, 1 Nähnadel, 
2 Knöpfe und 1 Stück Webband.

Zuerst näht ihr auf die Vorderseite die 2 Fenster aus Filz auf, wendet den Stoff und näht ihn
per Hand oder mit der Nähmaschine zusammen, rechts eine Wendemöglichkeit lassen.
Den Stoff wieder wenden und nun sorgfältig mit Füllwatte stopfen.
Das Webband wird als Auspuff mit eingenäht.
Pü imer diese Abgase. ;O)
Zuletzt werden die Knöpfe als Räder aufgenäht.
Bei ganz kleinen Kinder die Räder bitte aus Filz fest aufnähen.
(Verschluckgefahr!)
Ich wünsche euch noch schöne Feiertage!

Freitag, 27. April 2012

Fast...


...1111 Leser, das muss doch bald gefeiert werden.

Donnerstag, 26. April 2012

Eulenlollis X Colourblocking X


Ein bisschen Farbe kann nicht schaden, immerhin der Regen wird wärmer.

Mittwoch, 25. April 2012

Freitag, 13. April 2012

Huch, die nachbestellten...



...Nähblöcke sind gerade geliefert worden, schneller als erwartet.
Wer mag der schaut im Shop nach.

Freitag, 6. April 2012

Frohe Ostern! Happy Easter!

Ich wünsche euch fröhliche Ostertage. Bis bald.


Ich hoffe, dass wir...

...ein bisschen GLÜCK haben und die Sonne sich an Ostern sehen lässt.


Sonntag, 1. April 2012

Noch 1 Woche...

.. dann ist Ostern. Hoffentlich blüht bis dahin die japanische Kirsche vollständig auf.

Auf jeden Fall haben wir heute mit den ersten kleinen  Vorbereitungen begonnen.

Das Weihnachtsvögelchen bekam ein neues Kleid und wurde auf 
160g-Papier ausgedruckt, dann gestanzt und mit einem Faden versehen.


Noch ein kleines Osternest in die Vase gelegt und schon ist die erste
Dekoration fertig.




Stanzer: pepp-auf