Dienstag, 30. Januar 2007

farbenfrohe Sachen braucht das land oder nicht?

kennt ihr noch diese süßen häkeltaschen? ich habe sie
immer geliebt, und freue mich, dass ich mich mit mia wieder
in diesem nostalgischem stil ausleben darf. wenn alles gut läuft
gibt es vielleicht diese tasche oder auch als portemonnaie in einem
shop zu kaufen, die verhandlungen laufen...

aufgrund der hohen nachfrage im freundeskreis und sogar im blog
wird es diese fliegenpilzmütze auf jeden fall geben, aber vielleicht auch....

diese farbkombinationen aus leichter baumwolle

und diese, mal sehen.

ansonsten wünsche ich euch einen farbenfrohen dienstag
und danke für die genesungswünsche.

Freitag, 26. Januar 2007

Donnerstag, 25. Januar 2007

neues fundstück

über dieses schmuckstück bin ich heute morgen
fast gestolpert und es rief: "nimm mich mit!"
und nach einer dusche kam dieses schöne regal
zum vorschein, klasse für blumen und kleine fundstücke.

Freitag, 19. Januar 2007

ein frech-süsser Orden oder es bleibt fruchtig.

noch nicht ganz fertig, obwohl ich überlege, ob ich nicht
rollnähte mache. für ein frech-süsses mädel einen kirschorden.



später giht es in die stadt, wolle kaufen und in den
nächsten tagen und wochen entstehen:
1 mütze
1 schweinchen, ja ein schweinchen
1 leggins zum kirschshirt (obwohl ich stark geschädigt bin (80er jahre)
kissen/Tasche??? mal sehen

heute gibt es einen süß-saftigen orden






mehr wird noch nicht verraten, aber so schwierig

ist es auch nicht.

Donnerstag, 18. Januar 2007

sturm oder wie meine seine tochter mit einem stoffladen ablenkt





heute durfte mia zuhause bleiben, es ist so ungemütlich
da draußen. da der wind so laut pfeifft und unser 10m
tannenbaum sich gefährlich zum haus neigt, habe ich den
kaufladen heute in einen stoffladen umgewandelt, um sie
abzulenken. bei dieser entzückenden tante emma würde
doch jeder einen ballen stoff kaufen ; ) eigentlich wollte
ich mich auf meine neuen jearseys stürzen....

Dienstag, 16. Januar 2007

farbrausch, für alle, die heute an diesem.....


...trüben tag genauso müde sind, wie ich... laßt euch aufmuntern.

Montag, 15. Januar 2007

wer schmeißt so was weg?

na gut dieser kinderschaukelstuhl sah nicht ganz so schön aus,
als ich ihn vor einem halben jahr im sperrmüll fand, aber eine
gründliche wäsche und ein schöner stoff – fertig. auch die
ladentheke war ein nachttisch aus den 60ern, bißchen farbe,
ein gewürzregal, ein engel und schon war ein kleiner (wichtig
bei 12qm) kaufladen geboren.

Sonntag, 14. Januar 2007

auflösung oder auch große mädchen brauchen schatzkisten

die beiden hüten natürlich
meine schätze!

falls ich an diese möchte, muß ich paul (danke smila)
mit leuchtkäfern bestechen ;)

dann kann ich mich beim
filzen austoben.

mich nicht an den bändern, applikationen
und stickis sattsehen...

...und und und. jetzt fehlen noch die perlen und die stoffe,
aber mehr fotos durfte ich nicht hochladen.
diese kästen sind ja nicht schön, aber so praktisch,
im moment in vielen supermärkten erhältlich, in den baumärkten sowieso.

Samstag, 13. Januar 2007

wer sind die beiden????


so viele posts in den letzten tagen.
:freumichganzdolle: und deshalb ein kleines rätsel:
wer sind die beiden und was machen sie in meiner nähecke?
morgen oder besser gesagt heute die auflösung

Donnerstag, 11. Januar 2007

old mac rosalie has a farm. ia ia o!!!!





na den alten rosalie paisley stoff von ikea muss ich euch wohl nicht
vorstellen, hier kombiniert mit einem witzigen bauernhofstoff und weil
der sommer näher ist als man meint ;) eine 3d erdbeere. oben auf
dem shirt wiederholen sich nochmal die erdbeeren von unten.
mia zieht die kombi nicht mehr aus. so macht das nähen auch viel mehr spaß.

punkte, punkte und die laune steigt...




wenn ich ehrlich bin, komme ich ja selten nach hause ohne
irgendeine kleinigkeit und heute waren es mal wieder sehr kleine,
aber liebenswerte dinge, die mir diesen düsteren regentag etwas versüßen.

Dienstag, 9. Januar 2007

strickfein mit schokomund



jetzt stricke ich schon nur noch mit
leichter baumwolle und jetzt sind
20 grad und sonnenschein. als nächstes
häkle ich aus der restlichen wolle bikinis
-grins-.
wer meint, dass wir rosa, türkis und
giftgrün mögen, muss sich irren. ; )

Samstag, 6. Januar 2007

mama und flaschenkind


die beiden süßen gehen bald in serie.
da es im bekanntenkreis soviel
nachwuchs gibt muß ich die immer
nachproduzieren, demnächst
auch in häkeloptik. hier die ersten
2 originale.
i hope you like them ;)